· 

Seiser Alm - die Märchenalm mit grünen Wiesen und schönen Fotospots

 

Die wunderschöne Ferienregion der Seiser Alm gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen der ganzen Dolomiten. Das ist auch nicht sehr verwunderlich bei der Schönheit der saftigen, grünen Hügel. Optisch erinnert es fast an kitschige Ölgemälde so unwirklich und perfekt wirken die kleinen Hütten auf der Alm mit dem fantastischen Bergpanorama im Hintergrund.

 

Seiser Alm
Seiser Alm

 

Die Seiser Alm ist das größte Hochplateau Europas und bietet für Wanderfreunde und Outdoor Enthusiasten jede Menge Aktivitäten Sommer wie im Winter. 

 

Und so wollten auch wir in den Genuss der herrlichen Landschaft kommen und nach unserem Seceda Ausflug auch noch die Seiser Alm besuchen. Leider hatten wir nicht damit gerechnet, dass die Anreise ein Problem wird.

 

 

Anreise

 

Die Seiser Alm ist für private Pkw's zwischen 9 Uhr und 17 Uhr gesperrt. Vor und nach dieser Zeit ist die Anfahrt bis Compatsch möglich, wo man das Auto auf einem gebührenpflichtigen Parkplatz abstellen kann. Sonst hat man die Möglichkeit mit dem Bus oder den verschiedenen Bahnen anzureisen.

 

Wir kamen 16 Uhr recht erstaunt an der Straßensperrung an und wollten eigentlich die schöne Alm erkunden und in der Gostner Schwaige essen. In der Touristen Information sagte man uns, dass wir bis 17 Uhr warten können, um dann bis nach Compatsch zu fahren um von dort die Gegend zu erkunden. Leider erhielten wir auch die Information, dass die ganzen Lifte und Bahnen nur bis 17 Uhr fahren. Und auch die Schwaigen sollten schon geschlossen sein, da alles nur auf die Tagesgäste ausgelegt ist. Dem ist aber nicht so und es wäre ja auch sehr schade, wenn sich im Hochsommer alles nur bis 17 Uhr abspielt. 

 

Das hat mir aber wieder einmal gezeigt, dass Vorbereitung das A und O ist. Denn unser Ausflug zur Seiser Alm lief dadurch nicht so ab wie geplant. Wir sind dann 17 Uhr nach oben gefahren und etwas herum gelaufen. An der Gostner Schwaige kamen wir wenige Minuten zu spät an und konnten dort leider nicht mehr essen. Dafür waren wir in der Huber Schwaige kurz vorm Ortseingang von Compatsch essen und fanden es sehr lecker und gemütlich. Der Ausblick auf die Berge und die untergehende Sonne sind von der Seiser Alm einfach traumhaft! Das erhoffte Fotomotiv blieb uns aber leider bei diesem Ausflug verwehrt. Und man merkt dass ab 18:30 Uhr wirklich kaum noch was los ist auf der Alm, abgesehen von den Gästen, die in den Hotels übernachten.

´


Um euch optimal vorzubereiten und ein ähnliches Szenario zu vermeiden, habe ich euch die wichtigen Infos für die Anreise zusammen gesucht:

 

Die Seiser Alm Bahn fährt ab Seis bis nach Compatsch und hatte 2019 folgende Öffnungszeiten:

 

24.05. – 16.06.2019: 08.00 – 18.00 Uhr

17.06. – 15.09.2019: 08.00 – 19.00 Uhr

16.09. – 03.11.2019: 08.00 – 18.00 Uhr

 

 Es gibt verschiedene Tickets und Combi Cards für mehrere Tage. Die aktuellen Informationen findet ihr dazu auf der offiziellen Seite der Seiser Alm.

 

 

Außerdem kann man ab St. Ulrich auf die Seiser Alm fahren. Und das haben wir dann einige Tage später auch nochmal gemacht als wir von Bruneck nach Meran gefahren sind. Ich wollte mir diesen Anblick nämlich nicht entgehen lassen!

 

An der Talstation der St. Ulrich - Seiser Alm Bahn kann man die Tiefgarage für das Auto nutzen und dann fährt man in wenigen Minuten auf die über 2.000m hoch gelegene Alm. Genau in dem Moment wo wir unser Auto einparkten, fing es an wie aus Eimern zu schütten. Die Seiser Alm wollte es uns wirklich nicht so einfach machen. Aber wir waren bestens ausgerüstet und man sagt ja immer: "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung." Also sind wir in kompletter Regenmontur mit der steilen Gondelbahn nach oben gefahren. Oben angekommen, hat man gleich einen grandiosen Blick auf den Langkofel und die Sellagruppe. Wir wollten aber noch etwas weiter fahren und haben den Ale Sole (Sonne) Sessellift genommen.

 

Den Kinderwagen kann man immer problemlos mitnehmen, er wird einfach von einem Mitarbeiter zusammengeklappt auf den Sessellift gelegt und unten oder oben entgegen genommen. Da ich nicht ganz schwindelfrei bin, ist das für mich immer ein sehr aufregendes Erlebnis und ich umklammere die Kinder aus Sorge vor der luftigen Höhe. 

 

St. Ulrich - Seiser Alm Bahn Öffnungszeiten 2019

 

18.05.2019 bis 15.06.2019 08.30 - 17.00

16.06.2019 bis 14.10.2019 - 08.30 - 18.00

15.10.2019 bis 03.11.2019 - 08.30 - 17.00

Sonne Sessellift Öffnungszeiten 2019

 

16.06.2019 bis 13.10.2019 - 09.00 - 12.30 und 13.30 - 17.00 


 

Von dort haben wir eine ca. 15-20 minütige Wanderung gemacht, bis wir endlich unser langersehntes Fotomotiv gefunden haben. Man läuft von der Talstation des Sesselliftes auf dem geteerten Weg nach rechts oben und folgt einfach dem Weg, vorbei an der schönen Adler Lodge.

 

Hier könnt ihr euch einen Übersichtsplan der Seiser Alm von 2019 mit allen Bahnen und Aussichtspunkten herunter laden.

 

Download
Karte Seiser Alm 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Übersichtskarte Seiser Alm
Übersichtskarte Seiser Alm

 

Die Seiser Alm hat noch so viel mehr zu bieten, was wir in der Kürze der Zeit leider gar nicht auskosten konnten. Wir hatten jedes Mal nur wenig Zeit und kamen kurz vor der Schließung der Lifte dort an. Ich empfehle euch also wirklich den ganzen Tag einzuplanen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

info@travelsnapshot.de